USM Haller Montage

Vedera GmbH Mannheim
2022-12-10 10:21:00 / FAQ - USM Haller

USM Möbel sind modular aufgebaute Möbelstücke, die aus einem System von Stahlrohren und Kugelverbindungen bestehen. Dieses System ermöglicht es, dass die Möbelstücke leicht zusammengebaut werden können und auch wieder auseinandergenommen werden können, ohne dass Schrauben oder Werkzeug erforderlich sind.

Um ein USM Möbelstück zusammenzubauen, benötigen Sie eigentlich nur die entsprechenden Teile und das passende Werkzeug. Anleitungen zum Zusammenbau findet man zB bei Youtube. Das Werkzeug muss nicht zwangsläufig ein original USM Haller Werkzeug sein. Man kann durchaus auf Drittanbieter zurückgreifen, die Ihre Werkzeuge zB bei eBay anbieten.

Benötigt wird:
- 80 cm T-Schlüssel mit 5er Bit
- Konnektorzieher (wenn man das alte System verbaut)
- 1-2 Gummihämmer
- 4er Inensechskantschlüssel
- Kreuzschraubendreher

Der erste Schritt beim Zusammenbau eines USM Möbelstücks ist das Zusammensetzen der Stahlrohrbeine. Dazu müssen Sie die Kugelverbindungen mit den entsprechenden Konnektoren in die Enden der Stahlrohre stecken und die Rohre dann festschrauben. Es ist wichtig, dass die Kugelverbindungen fest sitzen und dass die Rohre gerade zusammengesetzt werden.

Nachdem das Stahlrohrgerüst zusammengesetzt ist, können Sie mit dem weiteren Aufbau des Möbelstücks fortfahren. Dazu müssen Sie die entsprechenden Paneele und Schubladen einhängen, einschrauben oder auflegen und sie sichern. Achten Sie darauf, dass alle Teile fest sitzen und dass das Möbelstück stabil steht.

Wenn das Möbelstück vollständig zusammengebaut ist, sollten Sie es gründlich überprüfen, um sicherzustellen, dass alle Teile fest sitzen und dass das Möbelstück stabil ist. Wenn alles in Ordnung ist, können Sie es in Ihrem Zuhause aufstellen und genießen.

Es ist wichtig, dass Sie sich beim Zusammenbau eines USM Möbelstücks an die Anweisungen halten und sicherstellen, dass alle Teile fest sitzen, um sicherzustellen, dass das Möbelstück sicher und stabil ist. Wenn Sie Fragen zum Zusammenbau haben, sollten Sie sich an den Hersteller oder einen Fachmann wenden.


News